Startschwierigkeiten – Mit oder ohne Strom, das ist hier die Frage!

Am Samstag früh hatten wir endlich Zeit und Gelegenheit, die Motorräder zum finalen Check in die Werkstatt zu bringen.

Also rein in die Klamotten (…da merkt man die Weihnachts-Kilos…) und ab auf die TransAlp. Nini kann noch nicht wieder selber fahren – ihr Bänderriss ist noch nicht ausgeheilt.
Zu meiner Überraschung meldet sich der Motor sofort auf Knopfdruck und ab gehts. Tolles Gefühl wieder mit dem Zweirad unterwegs zu sein. Danach packe ich die CBF aus und drücke die den roten Knopf und…..nix. Blöd….grummel…
Das wunderbare Motorrad Stute Team hilft wie immer aus. Wir bekommen ein Starthilfe-Superding ausgeliehen und nun läuft auch die CBF wieder. Komme gerade zurück von einer kleinen Runde.

K
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s