Tag 30 – 31 Zeit mit der Familie, Bummeln im Museum

Datum: 29.-30. April 2011 Orte: Augusta, Georgia, USA  Unterkunft:  Hotel      Wetter: sonnig

Nini und ich verbringen ein paar ruhige Tage im Kreise der Familie. Allerdings plagt Nini immer noch die Erkältung und ich nehme täglich Tabletten zur Verlangsamung meines Verdauungsapparates.

Gestern Abend waren wir mit meiner Cousine Carol, ihrem Mann Wes und ihrer Tochter Laney beim Mexikaner Essen. Dabei mussten wir alle feststellen, dass es keinen Spaß macht, wenn die Bedienung weder englisch noch spanisch so richtig versteht. Wes hat mir eine Schale Salsa-Sauce über die Jeans gekippt. Wie schön, dass ich die erst zwei Stunden vorher aus der Waschmaschine geholt hatte 🙂 Aber so ist das eben, wenn man nur noch eine Hose besitzt.

Den Abend haben wir bei den beiden zuhause ausklingen lassen. Ich habe zum ersten Mal ein Bild meiner Urgroßeltern väterlicherseits gesehen und auch ansonsten mit meiner Cousine ein wenig in der Vergangenheit „gegraben“ (alte Bilder etc.). Nadine hat in der Zwischenzeit alte Rezepte von Deutsch auf Englisch übersetzt.

Heute haben wir eine Museum in Downtown Augusta besucht und sind ein wenig durch die Innenstadt geschlendert. Zum Lunch gab es ein Sandwich im „Mellow Mushroom“.

Gleich machen wir uns wieder auf den Weg zu einem Treffen mit Carol & Wes. Morgen früh werden wir ggf mit Ron ein wenig Motorrad fahren, eine Cousine meiner Mutter besuchen und Abends wieder Essen gehen…

K

P1010354P1010355P1010356P1010368P1010364P1010370P1010373P1010363

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tag 30 – 31 Zeit mit der Familie, Bummeln im Museum

  1. Ihr Lieben,mit Interesse verfolgen wir eure Abenteuer. Sehr witziger Schreibstil bleib ruhigam schreiben Katja.Aber wenn ihr schon so viel über Krankheiten schreibt, wassind das für Punkte die Nini im Gesicht hat? Irisch oder Deutsch?Die Göttinger leben die in USA oder in D? Wenn in D, bitte einmal nachhören was soein Gespann zu mieten kostet.Noch viel Spaß bei weiteren und lustigen Abenteuern. Wir warten mit Spannung!Küßchen v.den Daheimgebliebenen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s