Tag 85 – 91 Schüsse, Gewitterstürme, Dragqueens & Kühe in Kansas

Datum:  23.-29.  Juni 2011 Orte:  Leavenworth -> Kansas City -> Garden City, Kansas -> La Junta, Colorado  USA Unterkunft:  Haus von Kim & Sean, Motel Wetter: hot hot hot, Gewitter, Wind   Kilometerstand (CBF): 29116km

Ich sitze auf dem Bett unseres Motel-Zimmers in La Junta. Im Zimmer riecht es nach Pferd & Lederpflege. Vermutlich war letzte Nacht ein Rodeo-Reiter auf der Durchreise hier drin…hoffentlich…könnte auch eine Fetisch-Party gewesen sein. Aber nun mal von vorne.

Weiterlesen

Tag 78 – 84 Große Flüsse, zurück zu Ninis Schulzeit, Kurzbesuch in „Gateway City“

Datum:  16.-22.  Juni 2011 Orte:  Racine, Wisconsin -> Mouscatine, Iowa -> Quincy, Illinois -> St. Louis, Missouri -> Leavenworth, Kansas, USA Unterkunft:  Motel, Haus von Debbie & Dave,  Couch von Linda & Dwight Wetter: mal Regen, mal Sonne, viel Wind   Kilometerstand (CBF): 27958km

Am Mittwoch Vormittag haben wir uns von Ben verabschiedet und Racine Richtung Süd-Westen verlassen. An der Tanke um die Ecke gab es lecker Benzin für die Hondas und einen Luftdruck-Check. Eigentlich hätten wir einen Abstecher nach Chicago oder zu meiner Cousine in Indiana machen können…auf ersteres hatte ich aber keine Lust und meine Cousine leider keine Zeit. Wir fütterten das Navi mit ensprechenden Instruktionen, um uns weiträumig um Chicago herum zu führen und Mautstraßen zu vermeiden. Zwischendurch kommt auch immer wieder die „normale“ Straßenkarte zum Einsatz, da die Navi-Software oft seltsame Wege sucht.

Weiterlesen

Tag 76 – 77 Besuch bei den Käseköpfen und bei einer Kultmarke

Datum:  14.-15.  Juni 2011 Orte:  Marinette -> Green Bay -> Milwaukee -> Racine,  Wisconsin, USA Unterkunft:  Haus von Ben & Jamie Wetter: mal Regen, mal Sonne, viel Wind   Kilometerstand (CBF): 26559km

Nach Kaffe und einem kleinen Frühstück (ich hatte am Vortag Schwarzbrot bei ALDI besorgt!!) ging es dann wieder auf die Piste, nach Green Bay.

Dort machten wir denn einen kleinen Zwischenstopp bei Lambeau Field (für alle nicht American Football Kenner: das Heimstadion der traditionsreichen Green Bay Packers).

Dort haben wir eine kleine Runde durchs Eingangsfoyer und den Fanshop gedreht. Mit deutschen Fussballstadien ist das nicht zu vergleichen, riesen gross, der Boden wie geleckt sauber und ne ganze Reihe Touris auf Stadiontour.

Weiterlesen

Tag 73 – 75 Kanada in Schnelldurchfahrt und zurück in die USA

Datum:  11.-13.  Juni 2011 Orte:  Toronto -> Sudbury -> Sault Ste Marie, Ontario, Canada -> Marinette, Wisconsin, USA Unterkunft:  Couchsurfing @ Garret, Motel Wetter: mal Regen, mal Sonne, viel Wind   Kilometerstand (CBF): 26245km

Aufstehen und packen für die Fahrt nach Sudbury fiel uns am nächsten Tag entsprechend noch schwerer. Gegen Mittag machten wir uns auf den Weg aus Toronto raus. Kaum auf der Autobahn öffneten sich die Schleusen des wolkenverhangenen Himmel und wir waren innerhalb von 5 Minuten klatschnass. Die Kälte und Nässe kroch unangenehm und unaufhaltsam den Körper hoch. Wir hatten kurz Zuflucht unter einer Brücke gesucht. Von dort aus konnten wir das IKEA Werbeschild sehen und sind abgefahren. Dort warteten wir den Regen ab und widerstanden der Versuchung, rein zu gehen 🙂

Weiterlesen

Tag 70 – 72 Welcome to Canada … The True North Strong And Free ?!

Datum:  08.-10.  Juni 2011 Orte:  Buffalo, New York, USA -> Toronto, Ontario, Canada Unterkunft:  Couchsurfing @ Joey Wetter: sonnig, windig, Gewitter  Kilometerstand (CBF): 25145 km

Am Mittwoch Morgen packten wir unsere Sachen wieder zusammen und verabschiedeten uns von Katie & Kevin in Buffalo. Bis wir wieder alles zusammen gesammelt und verzurrt hatten, verging mehr Zeit als erhofft…irgendwie müssen wir schneller damit werden. Die Sonne stand wieder strahlend am Himmel und ab ging es Richtung Grenze. Vorher nochmal schnell tanken. In Kanda ist das Benzin teurer. Die „Peace Bridge“ verbindet die amerikanische mit der kanadischen Seite. Bevor wir rüber gefahren sind, haben wir am Duty-Free Shop angehalten. Die Chance musste genutzt werden, um günstig Zigaretten zu kaufen. Außerdem kann eine Flasche Alkohol auch nie schaden. 

Weiterlesen

Tag 67 – 69 Achtung Pferdekutschen & Schneemobile & starke Wasserfälle

Datum:  05.-07.  Juni 2011 Orte:  Sunbury, Pennsylvania -> Buffalo, New York, USA  Unterkunft: Hotel, Couchsurfing @ Kevin&Katie  Wetter: sonnig, windig, Gewitter  Kilometerstand (CBF): 24904 km

So ihr Lieben – wir haben es bis zur Grenze nach Kanada geschafft! Heute vor 10 Wochen sind wir in Miami gelandet. Unglaublich, wie die Zeit verfliegt und was wir schon alles gesehen & erlebt haben. Philadelphia haben wir am Sonntag Nachmittag verlassen. Der Verkehr war grausam…manche Straßen waren wegen eines Fahrradrennens gesperrt und das totale Chaos brach aus. Eigentlich wollten wir die Autobahn vermeiden – aber es ging nichts vorwärts und nichts rückwärts. Also schnell „zur Seite ziehen“ und doch noch auf die Interstate 76 Richtung Norden rauf. Die Autobahn muss von einem belgischen Unternehmen gebaut worden sein. Wer jemals von Köln nach Brüssel gefahren ist, versteht den Witz 🙂 Für den Schlagloch-Acker mussten wir dann auch noch 2,90$ Maut pro Person bezahlen.

Weiterlesen