Tag 76 – 77 Besuch bei den Käseköpfen und bei einer Kultmarke

Datum:  14.-15.  Juni 2011 Orte:  Marinette -> Green Bay -> Milwaukee -> Racine,  Wisconsin, USA Unterkunft:  Haus von Ben & Jamie Wetter: mal Regen, mal Sonne, viel Wind   Kilometerstand (CBF): 26559km

Nach Kaffe und einem kleinen Frühstück (ich hatte am Vortag Schwarzbrot bei ALDI besorgt!!) ging es dann wieder auf die Piste, nach Green Bay.

Dort machten wir denn einen kleinen Zwischenstopp bei Lambeau Field (für alle nicht American Football Kenner: das Heimstadion der traditionsreichen Green Bay Packers).

Dort haben wir eine kleine Runde durchs Eingangsfoyer und den Fanshop gedreht. Mit deutschen Fussballstadien ist das nicht zu vergleichen, riesen gross, der Boden wie geleckt sauber und ne ganze Reihe Touris auf Stadiontour.

Die Green Bay Fans werden übrigens „Cheeseheads“ (Käseköpfe) genannt, nicht weil sie Holländer sind, sonder weil Wisconsin der „Dairy-State“ sprich Milchstaat ist.

Von Green Bay ging es dann über Interstate nach Milwaukee zum Harley Davidson Museum. 

Das Museum ist sehr schön gestaltet und fügt sich in die Post Industrie Kulisse der Stadt.

Vor dem Museum gibt es natürlich einen extra Parkplatz für Moppeds und Autos müssen weiter weg parken, Balsam für jede Motorradfahrer Seele 🙂

Kaum hatten wir geparkt, wurden wir auch schon auf deutsch angesprochen von einem Mutter Tochter Duo. Sofort fingen wir an zu plauschen. Und schon bald gesellte sich auch der Vater dazu.

Die zwei besuchten grade ihre Tochter die ein Austauschjahr in den USA absolviert hatte und quasi auf dem Rückweg ist, während die Eltern mit dem RV durch Kanada tuckern wollen.

Dann ging es ab ins Museum, wo wir dann zum Studententarif rein kamen 😉 (das war dann quasi der Weltenbummlertarif )

Das Museum zeigt die sehr interessante und rassante Geschichte von HD auf, und hat auch einige freaky Umbauten im Repertoire hier ein kleiner Vorgeschmack.

Wie das so mit Museen ist….man bleibt länger als geplant und so machen wir uns eine Std.später als geplant auf den Weg zu Ben und Jamie (was wir da noch nicht wussten, wir waren genau richtig in der Zeit wegen der Stunde Zeitverschiebung).

So kam wir bei Ben und Jamie an, wurden herzlich begrüsst und beköstigt.

Nach einem typisch „wisconsischen“ Custard und netten Gesprächen ging es dann, glücklich und erschöpft in die Heia.

Den Tag heute haben wir bis jetzt mit Bloggen, Nachrichten lesen, u.ä. verbracht….. ja richtig geraten, es regnet und wir sind froh, dass wir ein Heim haben und nicht auf die Böcke müssen 😉

Nini (ja ich kann auch schreiben *ggg*)

P1020714P1020708P1020705P1020709P1020710P1020722P1020720P1020727P1020768P1020778P1020802P1020767P1020779P1020781P1020729P1020734P1020735P1020743P1020746P1020753P1020748P1020749P1020755P1020783P1020789P1020799P1020797

Advertisements

4 Kommentare zu “Tag 76 – 77 Besuch bei den Käseköpfen und bei einer Kultmarke

  1. Nachtrag 1: Die deutsche Dame vor dem HD Museum, packte während des Plauderns doch tatsächlich rote Gauloises aus!! Wir machten sofort Tauschangebote gegen unsere organgenen Pallmall. Daraufhin war Sie dann so nett uns ne halbe Schachtel zu schenken… DANKE

  2. Viele Gruesse von deiner verschnupften Schwester aus good old Germany :-)Nachdem ich halb Deutschland bereist habe und ich dankbar wieder zu Hause angekommen bin, hat es mich natürlich umgehauen. Deshalb habe ich jetzt ganz viel Zeit, euren Blog zu lesen. Was macht ihr denn bitteschön bei den Packers???Das habe ich Carsten mal besser nicht vorgelesen….Ich baue gerade Türme aus Taschentüchern und trinke Fencheltee. Wenn ich wieder fit bin, muss ich mal Flüge buchen und euch beide irgendwo abfangen.Ich begleite euch dann ein paar Tage in einem gemütlichen Mietwagen mit toller Klimaanlage und funktionierendem Navi…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s